Rückenschmerzen durch ein Laufband

Es kann hart genug sein, um motiviert zu bleiben, um regelmäßig zu trainieren, ohne die zusätzlichen Stress der Rückenschmerzen durch Ihr Training verursacht. Rückenschmerzen von Laufband Workouts können von lästigen zu ernst und schwächenden Bereich. Wie bei anderen Arten von Schmerzen, kommt die Lösung, sobald Sie bestimmt haben, was anfangs verursacht den Schmerz.

Wahrscheinliche Orte

Fitness-Trainer Ben Cohn merkt zwei Orte, an denen Menschen mit Laufbändern oft über muskuläre Rückenschmerzen klagen – den unteren Rücken und den oberen Rücken oder die Schultern. Die beiden Standorte können unterschiedliche Iterationen der gleichen Grundursache anzeigen. Cohn sagt auch, dass der Schmerz in den Muskeln sein sollte. Schmerzen in den Gelenken oder Organen des Rückens haben oft unterschiedliche und ernstere Ursachen.

Wahrscheinliche Ursachen

Muskelschmerzen in den Rücken nach der Verwendung eines Laufbands, sagt Gesundheit Korrespondent Nicki Anderson, kommt in der Regel aus schlechten Körperhaltung während Ihres Trainings. Gute Haltung beinhaltet Stehen mit der Wirbelsäule aufrecht aber entspannt, abs engagiert und Kopf geradeaus. Wenn du auf den Stäben deines Laufbands lehnst, kann das die Muskeln in deinem Rücken und an den Schultern betonen. Wenn Sie mit Ihrem Körper gebeugt oder gelehnt laufen, zwingt dies Ihre unteren Rücken Muskeln härter zu arbeiten. In beiden Fällen kann das Ergebnis Schmerzen in den überarbeiteten Muskeln sein.

Führen Sie es aus

Manchmal treten Sie auf das Laufband und fühlen Muskelschmerzen in Ihrem Rücken. Solange dies ein kleiner Muskelschmerz ist, wie man man den Tag nach einem Training fühlen kann, empfiehlt Cohn, Ihr Warm-up zu erweitern, um die Schmerzen aus dem Muskel zu arbeiten. Innerhalb von fünf Minuten fühlst du die Schmerzen verblassen, wie das Blut durch den Muskel fließt. Ernsthafte Schmerzen sollten nicht ausgehen.

Gegenmaßnahmen

Der beste Weg, um die meisten Rückenschmerzen durch ein Laufband Workout zu vermeiden, sagt Anderson, ist mit der richtigen Haltung laufen. Wenn Sie nicht sicher sind, wie, haben Sie einen persönlichen Trainer oder andere qualifizierte Person beobachten Sie Ihren Betrieb. Ihre Haltung ist wie jede andere Gewohnheit – es wird eine Weile dauern, um sich selbst zu trainieren, um zu ändern, wie du es tust. Allerdings wird das Endergebnis besser trainieren mit weniger Schmerzen danach. Es kann auch hilfreich sein, ibuprofen oder eine andere entzündungshemmende sofort nach dem Training zu nehmen, vorzugsweise mit einem großen Glas Wasser.

Andere Schmerzen

Dieser Rat ist für Rückenschmerzen, die sich wie Schmerzen in den Muskeln des Rückens fühlt. Wenn Sie fühlen, stechen oder reißen Schmerzen oder wenn der Schmerz scheint aus Knochen oder Organe kommen, beenden Sie Ihr Training sofort. Überprüfen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Ihr Training fortsetzen. Viele Verletzungen werden verschärft, indem sie weiter trainieren.