Kannst du rohe Haselnüsse essen?

Haselnüsse, einer der Hauptbestandteile in Nutella, werden gewöhnlich geröstet – entweder ganz, gehackt als Topping für Desserts, Eisbecher und Salate; Du kannst auch Haselnüsse essen, auch als Filberts, roh. Raw Haselnüsse sind nicht unbedingt ernährungsphysiologisch anders als geröstete Haselnüsse, obwohl einige Nüsse in Öl geröstet werden, was den Kalorien- und Fettgehalt erhöhen kann. Raw Haselnüsse sind hoch in Protein-und Ballaststoffe, und Sie können sie in Spezialitäten Lebensmittelgeschäfte, Backen Versorgung Läden und Gesundheit Lebensmittelgeschäfte finden.

Eine 1-Unze-Portion von rohen Haselnüssen hat 178 Kalorien und über 17 Gramm Gesamtfett, die Mehrheit davon ist einfach ungesättigte Fettsäuren. Raw Haselnüsse enthalten natürlich kein Natrium. Zubereitete Lebensmittel, wie geröstete Haselnüsse, enthalten oft Zusatz von Salz, das zum hohen Natriumgehalt in der amerikanischen Standard-Diät beiträgt. Während sie hoch in Kalorien und Fett sind, da ihre Portion Größe, Haselnüsse können immer noch Teil einer gesunden Ernährung. Health Guidance empfiehlt sie als nahrhaften Snack und hilft Ihnen, mehr verarbeitete Lebensmittel zu vermeiden, die in Kalorien höher sein können.

Eine 1-Unze-Portion von rohen Haselnüssen hat 4,24 Gramm Protein und zählt als Nonanimal-Protein, nach der US-Abteilung für Landwirtschaft. Die empfohlene tägliche Einnahme von Proteinfutter beträgt zwischen 5 und 6 1/2 Unzen. Protein hilft, Muskeln, Knochen, Knorpel und Haut zu bauen, und eine Diät, die Nüsse und Samen enthält, wie Haselnüsse, kann dazu beitragen, Ihre Chancen auf Herzerkrankungen zu reduzieren.

Haselnüsse sind natürlich in Ballaststoffen, mit 2,7 Gramm pro 1-Unze-Portion. Laut der University of Maryland Medical Center, die meisten Amerikaner nicht verbrauchen genug Ballaststoffe täglich. Die empfohlene Aufnahme liegt zwischen 25 und 35 Gramm pro Tag, was bedeutet, dass Haselnüsse 7,7 bis 10,8 Prozent der empfohlenen Aufnahme liefern. Diätetische Faser kann die Verdauung verbessern und hilft, sich schneller durch Ihren Verdauungstrakt zu bewegen. Es ist auch Füllung, hilft Ihnen, die Anzahl der Kalorien zu begrenzen, die Sie verbrauchen, da es Sie fühlen sich voller auf weniger Nahrung.

Raw Haselnüsse sind reich an Vitamin E, mit 4,26 Milligramm oder 6,4 internationalen Einheiten, pro 1-Unze Portion. Die empfohlene Nahrungsaufnahme von Vitamin E ist 22,4 bis 28,4 internationale Einheiten pro Tag für Frauen, mit schwangeren und stillenden Frauen, die mehr benötigen. Die RDA von Vitamin E ist 22,4 für Männer. Eine einzige Portion Haselnüsse gibt 22,5 bis 28,6 Prozent der empfohlenen Aufnahme von Vitamin E. Neben einem natürlichen Antioxidans, das Ihren Körper vor Schäden durch freie Radikale schützt, ist Vitamin E auch wichtig für die Produktion von roten Blutkörperchen.

Kalorien- und Natriumgehalt

Quelle des Proteins

Diätetische Faser

Vitamin E