Sind Mandelmuttern gut für Bodybuilding?

Wenn Sie ein Bodybuilder auf der Suche nach einer qualitativ hochwertigen Quelle Quelle zu helfen, schlanke Muskelmasse zu bauen, suchen Sie nicht weiter als Mandeln. Mandeln enthalten viele lebenswichtige Nährstoffe, einschließlich Protein und gesunde ungesättigte Fette. Da Protein die Hauptkomponente für die Erhöhung Ihrer schlanken Körpermasse ist, werden Mandeln definitiv die Rechnung als eine solide Wahl für Ihren Trainingstisch passen.

Gesunde Fette

Lipide sind ein wichtiger Bestandteil Ihrer Zellen. Sie helfen, die Phospholipid-Doppelschicht zu erzeugen, die das wässrige Innere der Zelle von der umgebenden Flüssigkeit trennt. Mandeln enthalten viele gesunde Fette, darunter auch einfach ungesättigte und mehrfach ungesättigte. In der Tat, ein 1 oz. Die Portion von Mandeln liefert 10 g Mono- und 3 g mehrfach ungesättigtes Fett, während sie nur 1 1/2 g gesättigtes Fett enthält. Sie enthalten auch Ölsäure, eine Omega-9-Fettsäure. Fat kann helfen, Energie für den Körper zu liefern, sowie eine strukturelle Rolle zu spielen. Eine richtige Menge an gesundem Fett in Ihrer Ernährung hilft Ihnen auch, Entzündungen zu bewältigen, etwas, das bei der Erreichung Ihrer Bodybuilding-Ziele entscheidend ist.

Protein für erhöhte Muskelmasse

Proteine ​​sind die Strukturelemente von Muskel, Haut und Knorpel. Sie führen auch andere metabolische Funktionen, wie zum Beispiel den Transport von Sauerstoff in das Blut, als Antikörper gegen Krankheitsbekämpfung und als Hormone zur Regulierung Ihrer Stoffwechselprozesse. Proteine ​​herrschen als die Arbeitsmoleküle des Lebens. Glücklicherweise sind Mandeln mit diesem lebenswichtigen Makronährstoff geladen. Eine Unze Mandeln enthält 6 g Protein. Als Bodybuilder ist Protein wohl die wichtigste Ressource für den Aufbau von Muskelmasse. Klar, Mandeln sind für jeden hart arbeitenden Trainer nützlich.

Vitamin E

Mandeln enthalten auch eine beträchtliche Menge an Vitamin E. Eine Unze hat 10 internationale Einheiten, IEs, die Ihnen einen satte 35 Prozent Ihres täglichen Wertes geben. Vitamin E hat eine antioxidative Wirkung und hat auch eine regulatorische Funktion für die enzymatische Aktivität Ihres Körpers. Es verlangsamt auch das Wachstum von glatten Muskelzellen, die helfen können, Atherosklerose zu verhindern. Viele Bodybuilder verbrauchen Vitamin E in synthetischen oder natürlichen Formen, um die gesundheitlichen Vorteile dieses wichtigen fettlöslichen Vitamins zu genießen. Aus diesem Grund können Mandeln eine willkommene Ergänzung zu Ihrem Arsenal von Nährstoffen sein.

Andere Verbindungen in Mandeln enthalten

Zusätzlich zu den vorgenannten Makronährstoffen und Vitamin E enthalten Mandeln auch viele andere Vitamine und Mineralien. Dazu gehören Vitamine wie Thiamin, Riboflavin, Niacin, Vitamin B-6 und Folat. Wie für Mineralien, Mandeln haben Kalium, Eisen, Kalzium, Magnesium, Phosphor, Zink und Kupfer. Sie bieten auch eine Vielzahl von Phytochemikalien, die von unschätzbarem Wert für Ihre Gesundheit sind. Wegen des Nährstoffgehalts sind Mandeln eine starke Kraft zur Bekämpfung von Krankheiten, die zu Herzerkrankungen führen. Da jeder intelligente Bodybuilder weiß, dass man nicht optimal mit schlechter gesundheitlicher Gesundheit trainieren kann, ist es offensichtlich, dass Mandeln eine passende Passform sind, wenn man schaut, um den besten Körper zu bauen.