Diät für schwangere Frauen mit hohem Blutdruck

Hoher Blutdruck, auch bekannt als Bluthochdruck, tritt auf, wenn Blut durch Gefäße mit einem höheren Druck als normal bewegt. In der Schwangerschaft wird der hohe Blutdruck oft als Präeklampsie bezeichnet. Ihr Blutdruck kann wieder normal sein, nachdem Ihr Baby geboren ist, aber halten Sie Ihren Blutdruck auf ein normales Niveau während der Schwangerschaft ist wichtig, um Ihr Baby gesund zu halten.

Gesundes Essen

Die Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts während Ihrer Schwangerschaft kann dazu beitragen, Ihren Blutdruck zu senken. Wenn Sie mehr Gewicht als nötig gewinnen, kann es zusätzlichen Stress auf Ihren Körper legen. Konzentrieren Sie sich auf die Gewinnung einer gesunden Menge an Gewicht durch den Verzehr von normalen Portionen und konzentriert sich auf den Verzehr von schlanke Proteine, Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und fettarme Milchprodukte. Die Menge an Gewicht, die gesund ist, um während einer Schwangerschaft zu gewinnen, hängt von den Bedürfnissen Ihres wachsenden Babys und dem Gewicht ab, das Sie waren, bevor Sie schwanger wurden, also sprechen Sie mit Ihrem Doktor über eine gesunde Gewichtstrecke für Sie.

Zuschläge

Nehmen Sie das pränatale Vitamin von Ihrem Arzt empfohlen. Pränatale Vitamine sind so konzipiert, dass Sie und Ihr Baby mit den Vitaminen und Nährstoffen für ein gesundes Wachstum und Entwicklung und sind ein wichtiger Bestandteil Ihrer Schwangerschaft Diät. Einige der Vitamine können helfen, Ihren Blutdruck zu regulieren. Pränatale Vitamine sind hoch in Folsäure, was hilft, Geburtsfehler zu verhindern. Nach dem New Yorker Presbyterianischen Krankenhaus führt die Folat / Folsäure-Supplementierung zu einem niedrigeren Blutdruck.

Wasser

Trinken Sie während der Schwangerschaft viel Wasser. Die American Pregnancy Association empfiehlt, dass Sie mindestens acht Gläser Wasser pro Tag trinken, wenn Sie hohen Blutdruck haben und schwanger sind.

Dinge zu vermeiden

Vermeiden Sie Alkohol und Koffein, wenn Sie hohen Blutdruck haben und schwanger sind. Begrenzen Sie Ihre Aufnahme von Natrium, indem Sie niedrig-Natrium Lebensmittel Produkte und Hinzufügen wenig oder kein Salz zu Ihrem Essen. Sie können auch helfen, halten Sie Ihren Blutdruck niedrig, indem Sie weg von gebratenen Lebensmitteln.

Empfehlungen

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über andere Möglichkeiten, um Ihren hohen Blutdruck zu bewältigen. Er kann Medikamente verschreiben, empfehlen, dass Sie Ihre Füße so oft wie möglich erhöhen und vorschlagen, dass Sie regelmäßig trainieren. Während der Schwangerschaft können Sie in der Lage, moderate Übung die meisten Tage der Woche zu tun, wie zu Fuß.