Nebenniere Gesundheit und Gewichtsverlust

Wenn Sie sich müde fühlen, heruntergekommen und übermäßig gestresst sind, ist es wahrscheinlich, dass Ihre Nebennierengesundheit betroffen ist. Ihre Nebennieren sind grundlegend für die Balance Ihrer gesamten Gesundheit und Wohlbefinden, und kann eine entscheidende Rolle spielen in Ihrer Fähigkeit, Gewicht zu verlieren. Wenn Sie denken, dass Sie Probleme mit der Gesundheit Ihrer Nebennieren haben könnten, ist es wichtig, dass Sie mit einem Arzt sprechen, um ernsthafte gesundheitliche Bedingungen auszuschließen.

Ermüden

Ihre Nebennieren sind direkt oberhalb Ihrer Nieren. Sie dienen eine Rolle bei der Herstellung und Regulierung Ihrer Hormone. In erster Linie sind Ihre Nebennieren verantwortlich für das Stresshormon, Cortisol. Exzesses Stress, der durch Krankheit oder Infektionen, emotionale Instabilität, schlechte Ernährung, Bewegungsmangel oder Schlafmangel verursacht wird, kann die Produktion von Cortisol beeinflussen und könnte zu einem Syndrom führen, das als Nebennierenermüdung bekannt ist. Laut Dr. James Wilson besteht die Nebennierenermüdung aus einer “Sammlung von Zeichen und Symptomen”, die geistige Nebeligkeit, Depression und Gewichtszunahme beinhaltet.

Symptome

Wenn Sie an Nebennieren Müdigkeit leiden, können Sie einige scheinbar nicht verwandte Symptome bemerken. Zum Beispiel, Dr. Wilson erklärt, dass Menschen mit Nebennieren Müdigkeit oft salzige Lebensmittel und Zucker, und verlassen sich auf Koffein, um aufmerksam zu bleiben. Menschen mit Nebennieren Müdigkeit fühlen sich in der Regel erschöpft und heruntergekommen, die sie davon abhalten können, entsprechende Übung zu bekommen. Die Kombination aus einer schlechten Ernährung und einem sesshaften Lebensstil kann Übergewicht verursachen und es schwer zu verlieren.

Cortisol

Cortisol ist ein Nebennierenhormon, das für die Erhaltung des Gleichgewichts Ihrer gesamten Gesundheit unerlässlich ist. Cortisol ist bekannt als das “Stresshormon”, weil es die Reaktion Ihres Körpers auf Stress reguliert. Nach Dr. Wilson sind ihre Einflüsse auf Blutzuckerspiegel, Immunantworten, entzündungshemmende Wirkungen, Blutdruck, Aktivierung des Zentralnervensystems und den Stoffwechsel bezogen. Ihre Nebennieren können dieses Hormon als Reaktion auf Stress überschätzen, und der Überschuss von Cortisol kann Ihr System stören und Probleme verursachen – wie etwa Übergewicht gewinnen oder Herausforderungen mit Gewichtsverlust.

Behandlung

Sie können in der Regel adrenale Müdigkeit durch die Regulierung Ihrer Lebensstil Gewohnheiten behandeln. Dazu gehört die Aufrechterhaltung einer ordnungsgemäßen Ernährung, regelmäßig trainieren und genug Schlaf bekommen. Einige Leute entscheiden sich auch dafür, Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel in ihren Nebennierenbehandlungsplan einzubeziehen. Wenn Sie an Nahrungsergänzungsmitteln interessiert sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu erfahren, welche für Sie richtig sind. Sobald Ihre Nebennieren funktionieren wieder optimal, sollten Sie beginnen, eine Änderung in Ihrer Fähigkeit, Gewicht zu verlieren bemerken.

Überlegungen

Bestimmte gesundheitliche Bedingungen könnten mit Nebennieren Müdigkeit verbunden sein. Dr. Wilson weist auf die folgenden Bedingungen hin, die über die folgenden Nebenwirkungen verfügen: Alkoholismus und Sucht, Allergien, chronische Müdigkeit, chronische Infektionen, Blutzucker-Ungleichgewichte, Fibromyalgie, Herpes, HIV, Hepatitis C, Hypoglykämie, Depression, PMS und Menopause, Arthritis und Schlafstörungen. Wenn Sie unter diesen gesundheitlichen Bedingungen leiden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die möglichen Verbindungen zur Gesundheit Ihrer Nebennieren.