Kann ich Ginger Ale während der Schwangerschaft trinken?

Wenn Sie Soda genießen und zusätzliche Koffein während der Schwangerschaft vermeiden möchten, können Sie sicher ein Glas Ingwer Ale genießen. Es ist eine koffeinfreie Alternative zu vielen koffeinhaltigen Limonaden. Ingwer-Ale kann Ihnen helfen, die Übelkeit und Erbrechen, die oft mit der Schwangerschaft verbunden ist zu vermeiden. Wie von American Family Physician erklärt, passieren Ingwer’s antiemetische Effekte auf der Ebene Ihrer gastrointestinalen und zentralen Nervensystem. Nicht irgendein Ingwer-Ale wird aber tun. Sie müssen Ingwer Ale, die Ingwer als Zutat auf dem Etikett listet zu finden.

Ingwer

Ingwer ist eine Pflanze, die in der östlichen Medizin verwendet wird, um Magen-Darm-Not zu lindern. Die Universität von Maryland berichtet, dass so wenig wie 1 Gramm – etwa 1/2 Teelöffel – von Ingwer jeden Tag genug ist, um die Inzidenz der morgendlichen Übelkeit zu reduzieren. Suchen Sie nach echten Ingwer in der Zutatenliste Ihrer Lieblings-Ingwer-Ale. Echtes Ingwer Ale verwendet etwa 3/4 Tasse Ingwer in einer 2-Quart-Mischung.

Koffeinfreie Alternative

Koffein ist ein Stimulans, und der März von Dimes empfiehlt schwangeren Frauen, den Koffeinkonsum auf weniger als 200 Milligramm pro Tag zu begrenzen, was ungefähr gleich einer Tasse Kaffee ist. Koffein verursacht Blutgefäße zu verengen, die die potenzielle Wirkung der Begrenzung der Blutversorgung der Fötus hat. Die gute Nachricht ist, dass Ingwer Ale koffeinfrei ist, also ist es absolut sicher, in der Mäßigung während der Schwangerschaft zu konsumieren.

Anti-Übelkeit Vorteile

Die Jury ist derzeit in Bezug auf die wahren medizinischen Qualitäten von Ingwer Ale, um Übelkeit zu lindern. Laut Dr. Chau Che von New York University, Ingwer-Extrakt ist so effektiv wie Vitamin B-6 bei der Verringerung der Schwangerschaft-induzierte Übelkeit. Allerdings enthalten viele Ingwer-Ales auf dem Supermarkt-Regal künstliches Ingwer-Aroma. Che empfiehlt, nach Ingwer-Ale-Drinks mit echten Ingwer-Extrakt in den Zutaten aufgeführt zu werden. Che hat zugeben, dass künstlich aromatisierte Ingwer-Drinks scheinen, um die Fähigkeit, den Magen zu beruhigen haben. Ob dies durch das kohlensäurehaltige Wasser, Zucker oder ein Placebo-Effekt ist, ist noch nicht klar.

Zuckergehalt

Eine 12-Unze-Portion Ingwer-Ale enthält 124 Kalorien. Mit 31,82 Gramm Zucker, das heißt, alle Kalorien in Ingwer Ale kommen direkt aus Zucker. MedlinePlus.com listet niedrigen Blutzucker als Auslöser für morgendliche Übelkeit auf. Sipping auf zuckerhaltige Getränke kann bei der Bekämpfung von Schwangerschaft-induzierten Übelkeit vorteilhaft sein. Frauen mit einem Risiko für Schwangerschaftsdiabetes sollten den Sodakonsum mit ihrem Geburtshelfer oder Ernährungsberater besprechen. Ingwer Ale enthält auch 11 Milligramm Kalzium, eine Spur von Eisen und eine Spur von Natrium, nach der USDA National Nutrient Database.

Diät Ginger Ale

Diät-Limonaden enthalten künstliche Süßstoffe. Nach dem Geburtshelfer Russell Turk, Gründer der Riverside Geburtshilfe und Gynäkologie in Riverside, Connecticut, Aspartam, die verwendet wird, um die meisten Limonaden auf dem Markt zu versüßen, ist gut für schwangere Frauen in Maßen zu konsumieren. Er empfiehlt nicht mehr als ein oder zwei 12-Unzen Diät-Limonaden pro Tag. Diät-Limonaden mit Sucralose gesüßt sind auch jetzt verfügbar. Nach Turk ist Sucralose in Mäßigung sicher zu sein, aber Langzeitstudien sind noch nicht verfügbar.