Kannst du Salat kochen?

Wenn Sie noch nie gegrillten Römersalat mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und etwas gehacktem Knoblauch geschmeckt haben, dann sind Sie für eine Behandlung mit diesem und anderen Salat Sorten. Die alten Griechen und Römer kochten Zichorien, und französische Köche schmoren ganze Köpfe von Zichorien und ersticken sie mit einer weißen Sauce. Diese Vorbereitungen und viele andere sind mit allen Salatarten möglich.

Salat-Suppen reichen von glatten, cremigen Typen bis zu Bohnenkraut. In Kopfsalat und Knoblauchsuppe, ein Kopf von Kopfsalat gekocht auf Lager bildet die Basis der Suppe, mit einer Glühbirne aus gekochtem Knoblauch, Kräutern und Gewürzen, die zusätzlichen Geschmack hinzufügen, sobald Sie alle Zutaten zusammen mischen. In einer asiatisch inspirierten Suppe, Salat in dünne Streifen geschnitten und fügte kurz vor dem Servieren, verbindet Lager gekocht mit Reis, Rindfleisch Scheiben und Pilze.

Ob Sie es in einer Grillwanne oder im Freien auf dem Grill selbst kochen, ein Viertel Keil von Romaine oder Radicchio Salat mit ein bisschen Char und viel Gewürze macht eine leckere Beilage für gegrilltes Fleisch oder Geflügel. Den Salat vor dem Grillen würzen und jede Seite für vier bis fünf Minuten kochen, bis der Salat knusprig ist – weich, aber mit einem kleinen Knirschen. Streuen Sie zerbröckeltes Blau, Ziege oder Feta Käse auf den Salat direkt vor dem Servieren, um die Bitterkeit der Grüns auszugleichen.

Der Salat fügt dem Rindfleisch, dem Huhn, dem Schweinefleisch oder dem Vegetarier einen frischen, erdigen Geschmack und Textur hinzu. Verwenden Sie einen stabilen Salat, wie Eisberg oder Romaine, und schneiden Sie den Salat in große, 4-Zoll-Stücke. Füge den Kopfsalat der Pfanne vor dem Ende des Kochens hinzu, als die letzte Zutat, zur gleichen Zeit fügst du jede Sauce in die Pfanne. Der Salat dauert nur ein bis zwei Minuten zu kochen, bis es knackig ist.

Salat kocht in einer kleinen Menge von Flüssigkeit oder Butter in der gleichen Weise wie Fenchel Glühbirnen oder Sellerie. Schneide jeden Blatt oder kompletten Salat, von romaine zu rotem Blatt zu bibb, in Hälften oder Viertel, abhängig von der Größe des Kopfsalates. Dann kochen Sie den Salat über schwache Hitze, bis es weich ist, den ganzen Weg durch. Den Salat mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft bestreuen und mit knusprigen Knoblauchbrotkrümel oder Blauschimmelkäse zerbröckeln.

Suppe ist an

Leuchten Sie den Grill

Hitze den Wok auf

Besseres Brauen mit Butter